123MPU: Michael Craemer sorgt für eine zweite Chance im Straßenverkehr

Der Verlust des Führerscheins stellt für viele Menschen eine erhebliche Herausforderung dar. Um ihn zurückzuerlangen, ist in vielen Fällen das Bestehen einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) erforderlich – eine Prüfung, die sehr anspruchsvoll, komplex und dementsprechend risikoreich ist. Mit der Unterstützung eines professionellen Beraters wie Michael Craemer von 123MPU muss der Traum vom Führerschein jedoch nicht aufgegeben werden. Wie er es schafft, seine Kunden in kürzester Zeit erfolgreich durch die MPU zu führen, erfahren Sie hier.

Wer seinen Führerschein aufgrund zu vieler Punkte in Flensburg oder auch dem Fahren unter Drogen- oder Alkoholeinfluss verliert, sieht sich in seinem Alltag meist stark beeinträchtigt. Wer dann auch noch beruflich auf seinen Führerschein angewiesen ist, steht vor besonderen Herausforderungen. Um den Führerschein zurückzuerhalten, ist oftmals eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) erforderlich – eine Prüfung, die sowohl teuer als auch zeitaufwendig ist und keine Erfolgsgarantie bietet. In diesem langwierigen Prozess kann viel schiefgehen. “Viele Betroffene suchen bereits professionelle Unterstützung zur Vorbereitung”, verrät Michael Craemer, Geschäftsführer von 123MPU. “Leider sind nicht alle MPU-Berater dazu qualifiziert, ihre Kunden wirklich effektiv zu unterstützen. Immer häufiger höre ich von Fällen, in denen unseriöse Berater veraltete Methoden anwenden, die individuellen Probleme ihrer Kunden ignorieren und keine Empathie zeigen. Diese Berater behindern den Prozess und führen durch falsche Versprechungen dazu, dass die Kunden die MPU nicht bestehen.”

“Heutzutage legen die Begutachtungsstellen großen Wert auf individuell nachweisbare Verhaltensänderungen der Betroffenen”, erklärt der Unternehmer Michael Craemer. Als ausgebildeter psychologischer Berater mit dem Schwerpunkt Suchtverhalten begleitet Michael Craemer seit über 20 Jahren Betroffene durch die medizinisch-psychologische Untersuchung. Mit 123MPU hat er ein deutschlandweites Online-Angebot geschaffen, das seinen Schwerpunkt auf eine persönliche Begleitung legt. “Wir bieten verschiedene Strategien, um die Vorbereitungszeit zu verkürzen”, führt der Berater von 123MPU aus. “Bei Alkohol- oder Drogenverstößen sind beispielsweise Haaranalysen besonders nützlich, da sie eine bis zu sechs Monate rückwirkende Abstinenz nachweisen können.” Ebenso wichtig ist die Überprüfung und Bereinigung der Führerscheinakte, um unnötige Belastungen zu vermeiden. Das Ziel der Experten von 123MPU ist es, den Stress für ihre Kunden zu minimieren und ihre Erfolgschancen zu maximieren.

Schritt-für-Schritt zur MPU: Wie Michael Craemer seine Kunden von 123MPU unterstützt

Wenden sich Betroffene an 123MPU, können sie schnellstmöglich von einer professionellen Betreuung profitieren. “Entscheidet sich ein Kunde für uns, laden wir ihn im ersten Schritt zu einem Onboarding-Termin ein”, erklärt der Unternehmer Michael Craemer. “In diesem führen wir eine detaillierte Anamnese und Lebenslaufanalyse durch, um eine solide Basis für die Zusammenarbeit zu schaffen.” Anschließend beantragt 123MPU die Führerscheinakte des Kunden und analysiert diese auf relevante Einträge. Parallel dazu kann der Kunde mithilfe der exklusiven Online-Learning-Suite von 123MPU bereits mit der Vorbereitung auf die eigentliche Prüfung beginnen. “Unsere Ressourcen, einschließlich Videoaufnahmen und Testfragen, stehen den Kunden jederzeit zur Verfügung, um den Lernerfolg zu maximieren”, erläutert Michael Craemer.

Michael Craemer von 123MPU
Als ausgebildeter psychologischer Berater mit dem Schwerpunkt Suchtverhalten begleitet Michael Craemer seit über 20 Jahren Betroffene durch die medizinisch-psychologische Untersuchung.

Sobald alle erforderlichen Dokumente für die MPU gesammelt und ausgewertet wurden und eine gründliche Vorbereitung auf die Prüfung stattgefunden hat, stellt 123MPU eine Bescheinigung für seine Kunden aus. In dieser wird dokumentiert, welche Schritte der Teilnehmer durchlaufen hat. “Diese Bescheinigung ist ein entscheidendes Dokument, das Betroffene bei den Gutachtern einreichen können”, erklärt der Geschäftsführer. “Sie belegt eine umfassende und sorgfältige Vorbereitung sowie den festen Willen, zukünftig eine Verhaltensänderung zu zeigen, was ihnen in ihrer Bewertung zugutekommen kann.” Durch die professionelle Beratung von 123MPU können Betroffene zudem sicherstellen, dass sie bei der Begutachtung keine Schwierigkeiten bekommen und sich durch ungünstige Antworten nicht selbst schaden. “Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden nur relevante Fragen beantworten müssen, um unangenehme Situationen zu vermeiden und die bestmöglichen Chancen auf eine erfolgreiche MPU zu haben”, versichert Michael Craemer.

123MPU setzt auf Transparenz und Kommunikation

Wer sich an 123MPU wendet, profitiert von einer individuellen Betreuung und umfangreicher Erfahrung. “Wir bieten eine maßgeschneiderte Vorbereitung, die weit über das übliche Gruppen-Coaching hinausgeht”, betont Michael Craemer.

“Durch detailliertes Videofeedback und spezialisierte Analysen können Teilnehmer ihre Fortschritte jederzeit überprüfen und Inhalte bei Bedarf wiederholen.”

Zusätzlich steht Michael Craemer seinen Kunden bis zu 25 Stunden pro Woche für persönlichen Austausch zur Verfügung – ein Service, den kleinere MPU-Beratungsstellen oft nicht bieten können. “Wir bleiben beispielsweise über Intercom ständig mit unseren Kunden in Kontakt, um ihnen jederzeit Unterstützung zu bieten”, erläutert er.

Das Team von 123MPU führt seine Kunden in kürzester Zeit erfolgreich durch die MPU.

Michael Craemer von 123MPU engagiert sich mit großer Leidenschaft für seine Arbeit, die täglich sichtbare Erfolge zeigt. “Kürzlich hatten wir einen besonders bemerkenswerten Fall”, berichtet der Unternehmer. “Ein Teilnehmer, der zweimal wegen Alkohol am Steuer auffällig geworden war – einmal mit erhöhten Promillewerten und einmal mit stark erhöhten über 2,3 Promille – bestand die MPU dank unserer Unterstützung innerhalb von nur sechs Monaten.” Ein Erfolg, der das Leben des Betroffenen maßgeblich beeinflusst. “Normalerweise hätte er 15 Monate Abstinenz nachweisen müssen – doch durch unsere intensive Vorbereitung und spezifische Nachweise konnte er den Prozess erheblich verkürzen und erfolgreich abschließen”, erklärt der Berater.

Auch in Zukunft will sich Michael Craemer für seine Kunden einsetzen und hat es sich zum Ziel gemacht, den Ruf der MPU-Vorbereitung zu verbessern. “Wir möchten der Öffentlichkeit zeigen, dass es zuverlässige und professionelle MPU-Vorbereitungen gibt, die den Teilnehmern eine unverzichtbare Stütze sind”, erklärt der Unternehmer. “Den Führerschein zu verlieren ist schlimm – doch mit unserem Support ist die Chance groß, durch das Bestehen der MPU eine zweite Chance im Straßenverkehr zu erhalten.”

Sie haben Ihren Führerschein verloren, stehen vor der MPU und wünschen sich, diese möglichst schnell und ohne Komplikationen zu bestehen?

Dann melden Sie sich jetzt bei Michael Craemer von 123MPU

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen