Leon Thiel: Mit Unternehmensbeteiligungen in 180 Tagen zur 4. Million Gewinn

Als Gründer und Geschäftsführer der Thiel Marketing GmbH berät Leon Thiel gemeinsam mit seinem 15-köpfigen Mitarbeiterteam Unternehmen, Experten, Trainer und Berater aller Fachrichtungen auf ihrem Weg zum erfolgreichen Wachstum ihrer Firma durch modernes Onlinemarketing über Google, Facebook und YouTube-Werbung. Ziel der Zusammenarbeit mit dem Marketing-Experten ist es, das jeweilige Geschäftsmodell mit automatisierten und qualifizierten Leads über YouTube-Ads auf siebenstellige Umsätze im Jahr auszuweiten. Jahrelange Erfahrung durch eigene Projekte, eine große Expertise und aktuelles Insiderwissen sind das Fundament des Erfolgs der Thiel Marketing GmbH. Wie es Leon Thiel mithilfe von Unternehmensbeteiligungen gelang, zusätzlich Gewinne in Millionenhöhe zu generieren, erfahren Sie hier.

Das Onlinemarketing boomt: Zahlreiche Trainer, Berater und Online-Unternehmen strömen auf den Markt und wollen die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden bestmöglich erfüllen. Der eigene Erfolg darf dabei jedoch nicht in Vergessenheit geraten. Umso wichtiger ist es, sich schnellstmöglich um die Skalierung des eigenen Geschäfts zu kümmern. Eine fachgerechte Umsetzung erfordert allerdings neben einem hohen Maß an Expertise einen professionellen Vertrieb und ein begehrtes Produkt. “Nur wenn die drei Bereiche Angebot, Vertrieb und Marketing nahtlos ineinander greifen, lässt sich ein Geschäftsmodell langfristig skalieren”, erklärt Leon Thiel, Geschäftsführer der Thiel Marketing GmbH. 

“Umso wichtiger ist es, sich hier richtig aufzustellen”, so der Experte weiter. “Wer das schafft, kann erstaunliche Erfolge erzielen.” Leon Thiel weiß, wovon er spricht: Als ausgewiesener Marketing-Spezialist unterstützt er mit der Thiel Marketing GmbH Unternehmer, Experten, Trainer und Berater jeder Branche dabei, ihr Business auf die nächste Stufe zu stellen und nennenswerte Umsätze zu generieren. Seine Erfahrung in drei eigenen digitalen Unternehmen ermöglichte es dem Marketing-Experten, einzigartiges Fachwissen aufzubauen, das er nun in den Dienst seiner Geschäftspartner stellt. Diese Unterstützung versetzt die Kunden der Thiel Marketing GmbH in die Lage, ihre Unternehmen bereits in der Anfangsphase professionell auszurichten, zu wachsen und dadurch Unabhängigkeit zu erreichen. Aufgrund seines fundierten Wissens konnte Leon Thiel zudem gewinnbringende Unternehmensbeteiligungen eingehen, die einen Großteil seines heutigen Cashflows ausmachen. 

Thiel Marketing GmbH: Beratungsdienstleistung mit nennenswerten Umsätzen

Mit der Thiel Marketing GmbH unterstützt Leon Thiel Berater, Experten, Trainer und Unternehmer aller Branchen dabei, mit automatisierten und qualifizierten Leads ihr Angebot auf siebenstellige Jahresumsätze zu skalieren. Dafür setzt er vor allem auf YouTube-ADS und schafft es so, die Unternehmen seiner Kunden auf ein festes Fundament zu stellen. Bereits durch diese Beratungsdienstleistung ist es ihm möglich, nennenswerte Umsätze zu erzielen. Diese aber wollte er weiter ausbauen und entschied sich dafür, sich über Venture-Programme an den Unternehmen seiner Kunden der Thiel Marketing GmbH zu beteiligen.

Leon Thiel von der Thiel Marketing GmbH
Als ausgewiesener Marketing-Spezialist unterstützt Leon Thiel mit der Thiel Marketing GmbH Unternehmer, Experten, Trainer und Berater jeder Branche dabei, ihr Business auf die nächste Stufe zu stellen und nennenswerte Umsätze zu generieren.

Finanzielle Höhenflüge durch Venture-Programme von Leon Thiel

Der Erfolg, den seine Kunden verzeichnen, ist so gleichzeitig auch sein eigener. “Sind die jeweiligen Marken erst einmal auf dem Markt etabliert, lassen sich diese relativ einfach skalieren”, erklärt Leon Thiel. Sobald ein Kunde stabile Prozesse, Systeme und eine grundsätzliche Skalierbarkeit erreicht hat, beteiligt sich der Experte aktiv an ihren Projekten.

Über sogenannte Venture-Programme beteiligt er sich prozentual an erfolgreichen Brands seiner Kunden und kann so nicht nur noch intensiver in die Zusammenarbeit gehen, sondern auch selbst nennenswerte Umsätze generieren. “Durch diese Strategie habe ich mir mehrere Projekte in unterschiedlichen Nischen aufgebaut, die mittlerweile marktführend sind”, erklärt Leon Thiel.

Mit seiner Firmengruppe erzielt er derzeit monatlich zwischen 150.000 und 250.000 Euro an tatsächlichen Netto-Einnahmen.

Die meisten dieser Beteiligungen sind automatisiert und laufen, abgesehen von den nötigen Anpassungen, generell passiv. Dank des Erfolgs seines Unternehmens in Kombination mit derlei Beteiligungen hat es Leon Thiel mit der Thiel Marketing GmbH geschafft, innerhalb von nur 150 Tagen seine dritte Million zu generieren. Dafür wurde er unter anderem von CopeCart und FunnelCockpit ausgezeichnet – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Auf seinen bisherigen Profiten möchte sich Leon Thiel jedoch nicht ausruhen und erwartet schon in naher Zukunft weitere Gewinnsprünge durch seine Unternehmensbeteiligungen.

Sie wollen ihr Business auf die nächste Stufe stellen und nennenswerte Umsätze generieren?

Dann melden Sie sich jetzt bei Leon Thiel von der Thiel Marketing GmbH

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen
Weiterlesen

Tom Zovko: YouTube als Erfolgsplattform für Coaches und Agenturen

Maximale Vergleichbarkeit trifft auf ungenutztes Potenzial: Noch immer gelingt es etlichen Coaches, Beratern, Trainern und Agenturinhabern trotz teurer Social-Media-Kampagnen auf Plattformen wie Facebook und Instagram nicht, aus der schieren Masse an Angeboten herauszustechen – dabei gäbe es mit einfachen Videos auf YouTube längst eine zuverlässige Lösung hierfür. Auf Basis präzise ausgearbeiteter Strategien und erprobter Methoden bietet Tom Zovko, Geschäftsführer der ZOVKO Consulting GmbH, ihnen entsprechende Unterstützung dabei. Im Kurzinterview hat er uns verraten, worin die Vorteile von YouTube im Marketing-Bereich liegen, wie sich sein Angebot zusammensetzt und wodurch er sich vom Wettbewerb abhebt.
Weiterlesen
Weiterlesen

Deborah Schneider: Ihr Weg zur erfolgreichen Pferdetrainerin 

Deborah Schneider war ambitionierte Freizeitreiterin, als sie sich als junge Studentin ihr erstes eigenes Pferd kaufte. Der heranwachsende Hengst brachte sie jedoch schnell an ihre Grenzen und kein Trainer war in der Lage, ihr zu helfen. Als sie die Pferdetrainerin Rabea Schmale kennenlernte, wandte sich das Blatt. Wie Deborah Schneider dann selbst zur Pferdetrainerin wurde, warum die Zusammenarbeit mit Rabea Schmale genau das Richtige für sie war und welche großen Erfolge sie mit ihrem Pferd erzielen konnte, verrät sie im Interview.  
Weiterlesen