Philipp Follmer: Der Wert von Copywriting im modernen Consulting

Philipp Follmer ist Copywriter und Gründer der Freedom Writer Academy. Der gefragte Werbetexter hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch andere Menschen dabei zu unterstützen, mit dem Schreiben von Texten den Traum von beruflicher Selbstständigkeit und einem selbstbestimmten Leben zu erfüllen. Warum gerade in Zeiten von KI und ChatGPT die Fähigkeiten von Copywritern immer wichtiger werden und seine Absolventen zunehmend als Consultants in großen Unternehmen gefragt sind, verrät er in folgendem Beitrag.

Viele Menschen sind es leid, einfach nur ein Rädchen im Getriebe ihres Arbeitgebers zu sein. Sie wünschen sich mehr vom Leben, wollen am liebsten ihr eigener Chef sein und etwas bewegen. Gerade in Zeiten der Digitalisierung leuchtet es vielen Angestellten nicht mehr ein, warum sie 9-to-5 in ihrem Büro sitzen sollen, wo man doch die Welt bereisen und dabei von jedem Ort aus Geld verdienen kann. Philipp Follmer hat den Ausbruch aus dem Hamsterrad der Arbeitswelt geschafft. Seit sechs Jahren verdient der Copywriter und Gründer der Freedom Writer Academy seinen Lebensunterhalt mit seinem Online-Business, während er auf der ganzen Welt unterwegs ist und als selbstständiger Werbetexter hohe Umsätze erzielt.

“Viele Menschen denken, dass KI-basierte Technologien wie ChatGPT ihren Job überflüssig machen könnten”, erklärt der Copywriting-Experte. “Dabei öffnen sich gerade für angehende Copywriter jetzt viele Gelegenheiten für ein selbstbestimmtes Berufsleben, weil Fähigkeiten wie Neuromarketing und der Umgang mit künstlicher Intelligenz in Zukunft immer wichtiger werden.”

Mit der Freedom Writer Academy hilft Philipp Follmer auch anderen Menschen dabei, als Copywriter erfolgreich zu werden und sich eine berufliche Existenz außerhalb des Angestelltendaseins aufzubauen. “Viele Unternehmen haben die Möglichkeiten von künstlich intelligenten Systemen wie ChatGPT erkannt und beginnen bereits damit, sie für sich zu nutzen. Allerdings liest kein Mensch gerne von einer Maschine geschriebene Texte – daher werden professionelle Copywriter immer wichtiger, um die Marketing-Teams und Verkaufsabteilungen im richtigen Umgang mit KI und verkaufspsychologischen Strategien zu schulen”, erklärt Philipp Follmer. In seinen Trainings der Freedom Writer Academy lernen die Teilnehmer nicht nur die Fähigkeiten des Werbetextens, sondern auch die Grundlagen der Verkaufsstrategie und die richtige Nutzung der KI-basierten Texting-Tools.

Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy
Copywriting-Experte Philipp Follmer ist der Gründer der Freedom Writer Academy.

Warum Copywriter auch in Zeiten von KI-Bots gefragt sind

Viele Texter, Journalisten und Autoren haben mit dem Erscheinen von ChatGPT ernsthafte Zweifel an ihrer beruflichen Zukunft entwickelt – diese Sorgen sind jedoch weitgehend unbegründet, weiß Philipp Follmer. Der rasche Fortschritt solcher Technologien führt nämlich schon jetzt zum Vormarsch zweier Wissensbereiche: Zum einen braucht es Menschen, die mit den künstlichen Intelligenzen auch tatsächlich umgehen können – zum anderen werden Werbetexte auf der Grundlage der Verkaufspsychologie erstellt, um auch zukünftig hohe Conversion Rates und Marketing-Erfolge zu erzielen. Diese Bereiche werden zudem zusätzlich an Bedeutung gewinnen, da der Onlinehandel und die Internet-Werbung stetig wachsen – und damit auch der Bedarf nach hochwertigem Content, so der Gründer der Freedom Writer Academy.

Um neue Kunden zu gewinnen, benötigen die Unternehmen daher die Hilfe von Copywritern, die sowohl in Verkaufspsychologie ausgebildet sind als auch mit künstlicher Intelligenz umgehen können.

Dabei wollen sie jedoch meist ihre Text-Erstellungen nicht auslagern, sondern im Gegenteil ihre bestehenden Marketing-Teams in diesen Fähigkeiten schulen, um sich gegenüber der Konkurrenz mit hochwertigen Inhalten einen Vorteil im allgegenwärtigen Wettbewerb um die zahlende Kundschaft zu verschaffen. Denn KI-basierte Software mag Sätze aneinanderreihen können – emotional ausgerichtete Texte, welche die Zielgruppe zu einem Kauf bewegen, wird jedoch auch auf absehbare Zeit nur ein mit den Grundlagen des Copywriting vertrauter Mensch schreiben können.

Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy
Copywriter werden mehr denn je benötigt, erklärt Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy.

Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy: Unternehmen suchen Unterstützung beim Umgang mit KI

Daher suchen immer mehr Unternehmen vor der Veröffentlichung neuer Angebote den Rat von professionellen Copywritern, um eine externe Perspektive auf ihr Angebot zu erhalten. Zudem wollen sie Sicherheit darüber erlangen, wie sie ihr Produkt so vermarkten können, dass die Zielgruppe nicht nur versteht, sondern auch begeistert aufnimmt. Am Markt ist demnach ein deutlicher Trend zu beobachten, bei dem sich die Tätigkeiten von Copywritern vom reinen Werbetexten hin zu Beratungen, Schulungen und Vorträgen bei Unternehmen verschiebt, erklärt Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy.

Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Kunden heute ständig von Chatbots und KI-generierter Werbung umgeben sind. Die Verbraucher schätzen daher eine emphatische Kommunikation, die ihnen auf authentische Weise Lösungen für ihre Probleme und Wünsche präsentiert. Da gerade etablierte Unternehmen häufig als abstrakt und unnahbar wahrgenommen werden, haben sie auch einen besonderen Bedarf an in Verkaufspsychologie geschulten Copywritern, die ihre Kommunikation und Außendarstellung mit ihrer besonderen Perspektive bereichern können. Künstliche Intelligenz hat daher das Berufsfeld des Copywriters keineswegs obsolet gemacht. Im Gegenteil werden sie mehr denn je gebraucht, um Unternehmen im ständigen Wettbewerb um zahlende Kundschaft zu unterstützen, hält Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy fest.

Sie wollen Ihren Lebensunterhalt ortsunabhängig verdienen und sich eine berufliche Existenz als Copywriter aufbauen?

Dann melden Sie sich jetzt bei Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen