Wie Schmitz Digital den traditionellen Mittelstand für die Zukunft rüstet

Inhaber traditioneller Firmen stehen vor dem größten Wandel der letzten 100 Jahre und dennoch reagieren nur die wenigsten von ihnen angemessen darauf – meist weil ihnen schlicht die passenden Ansätze dafür fehlen. Abhilfe hierfür schafft Marleen Schmitz von Schmitz Digital, indem sie mittelständische Unternehmen mit individuellen Strategien für planbare Kundengewinnung versorgt, die wirklich zu deren Branche passen und ihre Gewinne nachweislich steigern. Wie sie dabei vorgeht und welche Resultate sie damit erzielt, erfahren Sie hier.

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Auftragsbücher fast wie von selbst füllten: Mittlerweile verzeichnen die meisten mittelständischen Unternehmen einen deutlichen Rückgang ihrer Auftragsanfragen, Umsatzeinbrüche von bis zu 20 Prozent sind ebenfalls keine Seltenheit mehr. Um überhaupt noch im Wettbewerb bestehen zu können, sehen sich betroffene Firmen zunehmend dazu gezwungen, auch ihre Kundengewinnung vollständig zu digitalisieren. Das Problem dabei: In der Masse an Möglichkeiten gelingt es ihnen auch aufgrund ihres fehlenden Know-hows nicht, genau die Strategien zu finden, die wirklich zu ihrem spezifischen Geschäftsmodell passen und dabei tatsächlichen Profit versprechen. “Gerade für lokale Betriebe wird digitale Kundengewinnung im Jahr 2024 absolut überlebenswichtig sein. Wer also nicht endlich die richtigen Konzepte findet und sie professionell umsetzt, könnte bereits in wenigen Monaten endgültig den Anschluss verlieren”, mahnt Marleen Schmitz, Geschäftsführerin von Schmitz Digital und Gründerin der Marke Kundengewinnung.de.

“Ihr Fokus muss ausnahmslos auf Maßnahmen liegen, die nachweislich, kurzfristig und messbar Erfolge in Zahlen, Daten und Fakten bringen – wir versorgen sie mit entsprechenden Strategien und passen diese an ihre Bedürfnisse, Zielkunden und branchenspezifischen Besonderheiten an”, führt die Marketing-Expertin weiter aus. Auf Basis dieses Ansatzes und mit mehr als zehn Jahren Vertriebs- und Marketing-Erfahrung konnte Schmitz Digital unter der Marke Kundengewinnung.de bereits mehr als 4.500 qualifizierte Anfragen für über 500 Partnerbetriebe generieren. Im Durchschnitt ist dabei nach nur drei bis sechs Wochen eine Umsatzsteigerung von etwa acht Prozent zu erwarten: Unter der Leitung von Marleen Schmitz und ihrem Ehemann Andreas Schmitz wird Kundengewinnung.de somit für etliche Unternehmen zur letzten Agentur, auf deren Hilfe sie je angewiesen sind.

Marleen Schmitz von Schmitz Digital: Durch digitale Sichtbarkeit zu mehr Kundenanfragen Diese Resultate sind damit wirklich möglich

“Mehr als 90 Prozent lokaler Firmen sind zwar in ihrem Netzwerk oder ihrer direkten Umgebung bekannt, jedoch oft nicht dort präsent, wo potenzielle Neukunden sie suchen”, verrät Marleen Schmitz von Schmitz Digital. Die digitale Transformation betroffenerer Unternehmen muss demnach grundsätzlich bei der Sichtbarkeit beginnen: Dabei ist es allerdings entscheidend, nicht nur auffindbar, sondern vor allem auch als beste Wahl in der eigenen Region wahrgenommen zu werden. Ein weiterer kritischer Aspekt ist die Planbarkeit der Kundengewinnung: Viele Unternehmen verlassen sich derzeit auf Empfehlungen, ihr Netzwerk oder Kaltakquise – unvorhersehbare Ergebnisse vorprogrammiert. Notwendig ist hingegen ein System, das eine messbare Anzahl von Kundenanfragen in einem sinnvollen Verhältnis zur getätigten Werbeinvestition garantiert.

Marleen Schmitz von Schmitz Digital und Kundengewinnung.de
Marleen Schmitz und ihr Ehemann Andreas Schmitz von Schmitz Digital versorgen mittelständische Unternehmen mit individuellen Strategien für planbare Kundengewinnung, die wirklich zu deren Branche passen.

Ihr Angebot bietet hierfür einen ganzheitlichen Ansatz und gleichermaßen strukturierte wie automatisierte Prozesse, um qualifizierte Kundenanfragen zu generieren und die Vertriebseffizienz um bis zu 30 Prozent zu steigern. Damit das gelingt, setzen die Experten auf eine umfassende Analyse aller Marketing- und Vertriebsstrategien sowie auf intelligente Automatisierungen im Tagesgeschäft. So ist speziell auf lange Sicht eine permanente Umsatzsteigerung von bis zu 35 Prozent möglich. “Im Geschäftsjahr 2024 werden derartige Resultate nur noch mit digitalen, systematischen Vertriebs- und Marketingprozessen möglich sein. Wer sich weiterhin vor diesem Wandel verschließt, riskiert seine Wettbewerbsfähigkeit und damit seine gesamte Existenz”, betont Marleen Schmitz von Schmitz Digital.

Maßgeschneiderte Strategien für langfristigen Erfolg: So greift Kundengewinnung.de Partnerbetrieben unter die Arme

“Uns geht es also nicht nur darum, unseren Partnern kurzfristige Verbesserungen zu liefern. Damit wir sie dauerhaft auf Erfolgskurs bringen können, müssen wir ihre spezifischen Herausforderungen verstehen und in enger Abstimmung mit ihnen passende Lösungen dafür erarbeiten”, erläutert Marleen Schmitz. Zu diesem Zweck beginnen die Experten von Kundengewinnung.de die Zusammenarbeit mit ihren Partnerbetrieben stets mit einem tiefgreifenden, kostenlosen Erstgespräch. Ziel hiervon ist es, einen detaillierten Einblick in das jeweilige Geschäftsmodell zu gewinnen und einen Eins-zu-eins-Handlungsplan zu entwickeln, der den Unternehmen Klarheit über die notwendigen Schritte in den nächsten sechs bis zwölf Monaten bietet.

So liegt die Besonderheit von Kundengewinnung.de klar in ihrem kundenorientierten Ansatz: Die Strategie jedes Unternehmens wird individuell ausgearbeitet, um maßgeschneiderte Kundenanfragen zu generieren.

Dabei ist der Prozess permanent von Ehrlichkeit und Transparenz geprägt, sodass sich die Betriebe auf eine verantwortungsvolle und zielgerichtete Vorgehensweise verlassen können. Darüber hinaus ist auch der Erfolg der umgesetzten Maßnahmen stets anhand konkreter Zahlen, Daten und Fakten messbar. “Selbstverständlich wollen wir auch im Nachgang jeglichen Aufwand unserer Partner möglichst gering halten. Daher unterstützen wir sie fortlaufend und optimieren ihre Werbekampagnen kontinuierlich, um ihren Zuwachs an Neukunden langfristig sicherzustellen”, ergänzt Marleen Schmitz, Geschäftsführerin von Schmitz Digital.

Sie wollen Ihre Kundengewinnung ebenfalls planbarer gestalten und so gerade in Krisenzeiten mehr Sicherheit gewinnen?

Dann melden Sie sich jetzt bei Marleen Schmitz von Schmitz Digital

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen