Alpinum Accounting AG: Wie Schweizer KMU’s mit dem zuverlässigen Partner Zeit und Geld sparen

Yves Maurer von der Alpinum Accounting A
Yves Maurer ist der Gründer und Geschäftsführer des Schweizer Treuhandunternehmens Alpinum Accounting AG. Mit ihren Dienstleistungen unterstützt die Firma Schweizer Start-ups und KMUs bei der Finanz- und Lohnbuchhaltung. Dabei kümmert sich das Team aus ausgebildeten Treuhändern proaktiv und transparent um die Finanzprozesse ihrer Kunden, sodass diese sich ihren Kernprozessen widmen können. Kunden der Alpinum Accounting AG profitieren von den hohen Einsparpotenzialen, die durch einen starken Fokus auf Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie einen hohen Dienstleistungsgrad für sie entstehen.

Wer ein Unternehmen gründet oder bereits ein Start-up-Unternehmen führt, muss sich zwangsläufig auch mit den Bereichen Buchhaltung und Steuern befassen. Diese Themen sind jedoch häufig komplex und erfordern einen hohen Zeitaufwand, weiß Yves Maurer von der Alpinum Accounting AG. Nicht alle Unternehmer bringen in diesem Gebiet auch das nötige Know-how und die erforderliche Kapazität mit. Andere wiederum wollen sich mit diesen Themen erst gar nicht befassen, da sie bereits erahnen, welche Komplexität sie dabei erwartet. “Wieder andere lassen sich von dem Aufwand nicht abschrecken und übernehmen die Buchhaltung selbst, in dem Glauben, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein und Geld sowie Kosten zu sparen. Das ist allerdings ein großer Irrtum”, erklärt Yves Maurer von der Alpinum Accounting AG.

Er kennt die Herausforderungen, denen viele kleine und mittelständische Unternehmen in Sachen Buchhaltung gegenüberstehen. Betriebe, die sich um diese Herausforderungen erleichtern möchten, übergeben sie in die Hände eines Treuhänders. “Doch viele fühlen sich dabei nicht gut beraten und wissen auch nicht, ob sie vielleicht doch etwas sparen könnten.”

Der Geschäftsführer Yves Maurer des Schweizer Treuhandunternehmens Alpinum Accounting AG weiß um die Probleme und Stellschrauben der Betriebe. Und hat deshalb zusammen mit seinem Team aus Treuhändern und Rechnungslegungsexperten ein Angebot entwickelt, das optimal an die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen angepasst ist. “Unternehmen sollten bei der Auswahl ihres Treuhänders besonders achtgeben. Bei vielen ist mit langen Wartezeiten und hohen Rückständen zu rechnen. Und das auch noch zu hohen Preisen”, so Yves Maurer, der in der Zusammenarbeit mit seinen Kunden Proaktivität, Transparenz und Schnelligkeit an erste Stelle setzt. Wer sich für eine Zusammenarbeit mit der Alpinum Accounting AG entscheidet, darf sich nicht nur über einen zuverlässigen und professionellen Partner an der Seite freuen. Sondern gleichzeitig auch über hohe Kostenersparnisse: “Unsere Prozesse sind zum Großteil voll automatisiert und digitalisiert, wodurch wir unsere Dienstleistung unseren Kunden bis zu 40 Prozent günstiger anbieten können als andere Anbieter.”

Wie sich Kunden eine Zusammenarbeit mit Yves Maurer vorstellen können

Neben den Kostenvorteilen ergeben sich auch weitere Vorteile für den Kunden, so Yves Maurer. Durch die automatisierten Prozesse gestaltet sich die Zusammenarbeit mit der Alpinum Accounting AG besonders effizient in nur drei Schritten. Kunden müssen dabei lediglich die gesammelten Belege einreichen. Im zweiten Schritt wickelt die Alpinum Accounting AG die laufende Buchhaltung ab. Zum Schluss finalisiert das Team aus Experten den Jahresabschluss. 

“Decken wir in der Buchhaltung unserer Kunden Unstimmigkeiten auf, machen wir sie darauf aufmerksam und helfen ihnen durch zielführende Optimierungsvorschläge bei der nachhaltigen Lösung des Problems”, erklärt Yves Maurer. Die Alpinum Accounting AG übernimmt für ihre Kunden jedoch nicht nur die gesamte Finanz- und Lohnbuchhaltung. Für Kunden, die ihre Buchhaltung doch selbst durchführen möchten, bietet die Alpinum Accounting AG außerdem Unterstützung beim Setup aller hierfür nötigen Systeme und Prozesse. Sowie eine individuelle Beratung bei der Wahl der optimalen Buchhaltungssoftware. 

So ist die Alpinum Accounting AG entstanden

Bevor Yves Maurer die Alpinum Accounting AG gründete, begann sein Weg in einem Treuhandunternehmen in Zürich, in dem er Schweizer Großkunden betreute. Aufbauend auf seiner gesammelten Expertise gründete und führte er zunächst eine auf die Baubranche spezialisierte Marketing-Agentur in der Ostschweiz. Mit dieser unterstützte Yves Maurer Schweizer Unternehmen erfolgreich im digitalen Recruiting. 

“In dieser Zeit konnten wir selbst aus Kundensicht erfahren, wie schwierig es sein kann, einen zuverlässigen Partner zu finden, der uns transparent in allen finanziellen Belangen unterstützt”, erklärt der Gründer der Alpinum Accounting AG. So entschied er, selbst ein Treuhandunternehmen zu gründen, das Kunden eben jenes Bedürfnis nach Transparenz, Geschwindigkeit und proaktiver Zusammenarbeit erfüllt. “Wir wollen es anders machen!” Mit großen Erfahrungswerten und herausragender Expertise gelingt es Yves Maurer und seinem Team so, ihre Kunden gesamtheitlich zu betreuen.

Sie wünschen sich einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, der Sie in allen finanziellen Belangen transparent und proaktiv unterstützt?

Dann melden Sie sich jetzt bei Yves Maurer von der Alpinum Acconting AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

Tom Zovko: YouTube als Erfolgsplattform für Coaches und Agenturen

Maximale Vergleichbarkeit trifft auf ungenutztes Potenzial: Noch immer gelingt es etlichen Coaches, Beratern, Trainern und Agenturinhabern trotz teurer Social-Media-Kampagnen auf Plattformen wie Facebook und Instagram nicht, aus der schieren Masse an Angeboten herauszustechen – dabei gäbe es mit einfachen Videos auf YouTube längst eine zuverlässige Lösung hierfür. Auf Basis präzise ausgearbeiteter Strategien und erprobter Methoden bietet Tom Zovko, Geschäftsführer der ZOVKO Consulting GmbH, ihnen entsprechende Unterstützung dabei. Im Kurzinterview hat er uns verraten, worin die Vorteile von YouTube im Marketing-Bereich liegen, wie sich sein Angebot zusammensetzt und wodurch er sich vom Wettbewerb abhebt.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen
Weiterlesen

Deborah Schneider: Ihr Weg zur erfolgreichen Pferdetrainerin 

Deborah Schneider war ambitionierte Freizeitreiterin, als sie sich als junge Studentin ihr erstes eigenes Pferd kaufte. Der heranwachsende Hengst brachte sie jedoch schnell an ihre Grenzen und kein Trainer war in der Lage, ihr zu helfen. Als sie die Pferdetrainerin Rabea Schmale kennenlernte, wandte sich das Blatt. Wie Deborah Schneider dann selbst zur Pferdetrainerin wurde, warum die Zusammenarbeit mit Rabea Schmale genau das Richtige für sie war und welche großen Erfolge sie mit ihrem Pferd erzielen konnte, verrät sie im Interview.  
Weiterlesen