HM digiRECRUIT GmbH: Innerhalb von acht Wochen zur echten Arbeitgebermarke

Viele Handwerks-, Industrie- und Ingenieurunternehmen stehen vor einem Problem: Sie erhalten kaum Bewerbungen auf ihre Stellenausschreibungen. Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich, die Geschäftsführer der HM digiRECRUIT GmbH, haben sich dieser Problematik angenommen: Mit ihrem Unternehmen ermöglichen sie es Handwerks- und Industriebetrieben sowie Ingenieurbüros ihr Marketing, ihre internen Prozesse und ihren Außenauftritt am Modell der Hofmann Metall GmbH, der großen Schwester der HM digiRECRUIT GmbH, auszurichten. Durch die Optimierung der Marketing- und Vertriebsstrategien werden sie in die Lage versetzt, qualifizierte Mitarbeiter und neue Kunden zu gewinnen. Was es mit dem Angebot der Experten im Detail auf sich hat, erfahren Sie hier.

Umfragen zufolge hat ein Großteil der deutschen Betriebe derzeit Probleme, offene Stellen zu besetzen. Engpässe gibt es zwar fast überall, doch sind die Bereiche Handwerk, Industrie und Ingenieurwesen am stärksten betroffen. Viele Unternehmen sehen hierfür den Fachkräftemangel als alleinige Ursache – was sie dabei jedoch vergessen, dass auch sie selbst einen großen Teil dazu beitragen. “Zwar stimmt es, dass der Mangel an frei zur Verfügung stehenden Fachkräften aktuell weite Teile der deutschen Wirtschaft – und somit auch die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Unternehmen – beeinträchtigt. Jedoch spielen auch andere Faktoren eine Rolle: Wer beispielsweise nach wie vor auf veraltete Methoden der Mitarbeitergewinnung setzt, muss sich über ausbleibende Bewerbungen nicht wundern”, betont Robert Eckhold, der gemeinsam mit Dr. Ralf Friedrich die HM digiRECRUIT GmbH betreibt.

“Umso wichtiger ist es, umzudenken und den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden”, so der Unternehmer weiter. “Dazu braucht es in erster Linie die nötige Sichtbarkeit.” Aus den Erfahrungen und Schwierigkeiten des eigenen Schwesterbetriebs, der Hofmann Metall GmbH, entwickelten Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich ein System für die Mitarbeiter- und Kundengewinnung, das den Grundstein für die HM digiRECRUIT GmbH legte. Heute unterstützt das Unternehmen Handwerks- und Industriebetrieben sowie Ingenieurbüros bei der Gewinnung von Kunden und Mitarbeitern, die authentisches Interesse an den ausgeschriebenen Stellen haben. Zudem greift es ihnen bei der Umstellung interner Strukturen unter Einbeziehung der Digitalisierung unter die Arme, wodurch der Zugang zu neuen Bewerbermärkten erleichtert wird. Darüber hinaus bietet die HM digiRECRUIT GmbH schrittweise Anleitungen für digitale Marketingprozesse an, um Bewerberanfragen nahezu automatisch zu generieren und das kontinuierliche Unternehmenswachstum zu fördern. Mit einer bewährten Strategie gelingt es, erfolgreich neue Mitarbeiter zu gewinnen und gleichzeitig personelle Ressourcen zu schonen.

Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich: Die Entstehung der HM digiRECRUIT GmbH

Die Wurzeln der HM digiRECRUIT GmbH sind in der Hofmann Metall GmbH zu verorten, einem der größten mittelständischen Schrotthändler in Ostdeutschland. Ursprünglich auf die Entsorgung von Metallabfällen spezialisiert, entwickelte die Hofmann Metall GmbH innerhalb von drei Jahren ein effizientes System zur kontinuierlichen Rekrutierung von Bewerbern, Umsetzung effizienter Marketingstrategien und Suche nach geeigneten Partnern. 

Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich von der HM digiRECRUIT GmbH
Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich sind die Geschäftsführer der HM digiRECRUIT GmbH.

Seit 2022 mehren sich die Anfragen zu ihrem Erfolgsrezept – insbesondere zu Themen wie Fachkräftemangel, Marketing und Pressepräsenz. “Infolge dieser gesteigerten Nachfrage beschlossen wir, unser erfolgreiches System auch anderen Unternehmen zugänglich zu machen”, berichtet Robert Eckhold. “Das führte zur Gründung der HM digiRECRUIT GmbH, die Marktbegleitern verschiedener Branchen die Möglichkeit bietet, ihre Strukturen nach einem erprobten Vorbild zu optimieren.”

“Ziel ist es, Marketing und Vertrieb zu verbessern, sich von Problemen bei der Personalfindung zu befreien und kontinuierlich mehr Kunden zu gewinnen.”

Einblicke in die Praxis: Wie die Grötschel GmbH von der Zusammenarbeit mit Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich profitierte

Dass die Methoden der HM digiRECRUIT GmbH funktionieren, bestätigen zahlreiche erfolgreiche Kundengeschichten. So auch das Beispiel der Grötschel GmbH, einem der ersten klassischen Kunden, die von den Dienstleistungen der HM digiRECRUIT GmbH profitierten. 1853 gegründet, ist das Familienunternehmen heute ein renommierter Dienstleister für Industrie und Bauwesen, insbesondere im Bereich Automatisierungstechnik. Die Bereitstellung und Installation von Speziallösungen, Stahlbauten und Sondermaschinen macht sie zu einem unverzichtbaren Komponentenhersteller in verschiedenen Sparten.

Gemeinsam mit den Experten der HM digiRECRUIT GmbH konnte das Unternehmen innerhalb von nur vier Monaten spürbaren Erfolge erzielen: Nicht nur die interne Kommunikation wurde verbessert – es konnte auch ein Videoportal für Mitarbeiter eingeführt werden, das für Onboarding und Informationsbereitstellung genutzt wird. Zudem ist die Social-Media-Reichweite des Unternehmens deutlich gestiegen. Innerhalb kürzester Zeit erhielt die Grötschel GmbH 20 qualifizierte Bewerbungen von Fachkräften.

“Wer nach wie vor auf veraltete Methoden der Mitarbeitergewinnung setzt, muss sich über ausbleibende Bewerbungen nicht wundern”, betont Robert Eckhold von der HM digiRECRUIT GmbH.

Die Mission der HM digiRECRUIT GmbH

Mit ihrer Dienstleistung unterstützt die HM digiRECRUIT GmbH Unternehmen dabei, qualifizierte Fachkräfte jeder Art anzuziehen. Das Ziel besteht darin, innerhalb von zehn Wochen passende Kandidaten zu begeistern. Durch die Zusammenarbeit mit der HM digiRECRUIT GmbH gewinnen Unternehmen Klarheit über ihre Spezialisierung und ihre Positionierung als Experte in ihrem Markt. Die bereitgestellten Skripte und bewährten Vorlagen im Recruiting und Organisationsaufbau dienen dazu, qualifizierte Mitarbeiter und neue Kunden zu gewinnen. 

“Bei uns erfahren Unternehmen, wie sie ihre internen Prozesse so effizient gestalten können, dass sie automatisch mehr Anfragen erhalten und kontinuierlich potenzielle Kandidaten erreichen”, erklärt Robert Eckhold. “Eine umfangreiche Reichweite auf Social Media ist nicht erforderlich, da wir unsere Kunden bei jedem Schritt begleiten. Auf diese Art und Weise führen wir sie auf den Weg zu nachhaltigem Erfolg im Bereich Fachkräftegewinnung und Unternehmensentwicklung”, weiß Dr. Ralf Friedrich.

Sie wollen Mitarbeiter gewinnen und damit zugleich Werbung für neue Kunden machen?

Dann melden Sie sich jetzt bei Robert Eckhold und Dr. Ralf Friedrich von der HM digiRECRUIT GmbH

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

Tom Zovko: YouTube als Erfolgsplattform für Coaches und Agenturen

Maximale Vergleichbarkeit trifft auf ungenutztes Potenzial: Noch immer gelingt es etlichen Coaches, Beratern, Trainern und Agenturinhabern trotz teurer Social-Media-Kampagnen auf Plattformen wie Facebook und Instagram nicht, aus der schieren Masse an Angeboten herauszustechen – dabei gäbe es mit einfachen Videos auf YouTube längst eine zuverlässige Lösung hierfür. Auf Basis präzise ausgearbeiteter Strategien und erprobter Methoden bietet Tom Zovko, Geschäftsführer der ZOVKO Consulting GmbH, ihnen entsprechende Unterstützung dabei. Im Kurzinterview hat er uns verraten, worin die Vorteile von YouTube im Marketing-Bereich liegen, wie sich sein Angebot zusammensetzt und wodurch er sich vom Wettbewerb abhebt.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen
Weiterlesen

Deborah Schneider: Ihr Weg zur erfolgreichen Pferdetrainerin 

Deborah Schneider war ambitionierte Freizeitreiterin, als sie sich als junge Studentin ihr erstes eigenes Pferd kaufte. Der heranwachsende Hengst brachte sie jedoch schnell an ihre Grenzen und kein Trainer war in der Lage, ihr zu helfen. Als sie die Pferdetrainerin Rabea Schmale kennenlernte, wandte sich das Blatt. Wie Deborah Schneider dann selbst zur Pferdetrainerin wurde, warum die Zusammenarbeit mit Rabea Schmale genau das Richtige für sie war und welche großen Erfolge sie mit ihrem Pferd erzielen konnte, verrät sie im Interview.  
Weiterlesen