Coaching von Maikranz & Avanessian: Mehr Wachstum für Hochzeitsdienstleister

Melanie Avanessian und Carina Maikranz sind die Geschäftsführerinnen von Maikranz & Avanessian und Expertinnen für den Aufbau eines erfolgreichen Business innerhalb der Hochzeitsbranche. Mit ihrer digitalen Unternehmensberatung haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, Hochzeitsplaner und andere hochzeitsnahe Dienstleister wie Fotografen oder Trauredner beim Auf- und Ausbau ihres Geschäfts zu unterstützen. Wie sie mit ihren digitalen Coachings schon vielen Hochzeitsdienstleistern zu steigenden Umsätzen bei gleichzeitig besserer Work-Life-Balance verholfen haben, erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Eine Hochzeit ist meist nicht nur für das Brautpaar ein aufregender Tag. Eine große Zahl an Gästen und Familienmitgliedern will kulinarisch bedient werden, von der Blumenauswahl bis zum Ambiente soll alles passen, und die laufend angefertigten Fotos und Videos müssen höchsten Ansprüchen genügen können. Dass dies alles reibungslos verläuft und alle gewünschten Punkte abgehakt sind, ist die Aufgabe von professionellen Hochzeitsdienstleistern. “Auf den ersten Blick mag es vor allem um die Vorbereitung der Feierlichkeiten gehen”, sagt Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian. “Fest steht allerdings, dass ihnen eine große Verantwortung zuteil wird, die über reine Planungen weit hinausgehen. Zusätzlich müssen sie ein hohes Maß an unternehmerischem Können und viel Business-Wissen mitbringen. Denn nur dann kann das eigene Geschäft, sei es nun als Hochzeitsplaner, Fotograf oder Blumenservice, auf ein festes Fundament gestellt werden, um davon tatsächlich leben zu können.”

Melanie Avanessian und Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian wissen, wovon sie sprechen: Beide Unternehmerinnen sind selbst seit über sechs Jahren als Hochzeitsplanerinnen tätig und haben über hundert Hochzeiten professionell begleitet. “Das ist für uns auf jeden Fall ein echter Traumberuf. Wer sich als Hochzeitsdienstleister erfolgreich selbstständig machen will, sollte jedoch in Bereichen wie Social-Media, Marketing, Website-Design und Business Administration wissen, was er tut”, sagt Carina Maikranz. Gemeinsam mit Melanie Avanessian und Management-Coach Christian Maikranz von Maikranz & Avanessian wollen sie mit ihrer digitalen Unternehmensberatung hochzeitsbusiness.com Hochzeitsdienstleistern und -planern mit ihrem Know-how zu einem erfolgreichen Business verhelfen. Dabei vermitteln sie in ihren digitalen Coachings nicht nur die notwendigen betriebswirtschaftlichen und unternehmerischen Fähigkeiten, sondern vermitteln auch das nötige Strukturwissen und Skalierungsmodelle, um sich als Hochzeitsdienstleister selbstständig zu machen oder das eigene Geschäft auf das nächste Level zu heben.

Melanie Avanessian und Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian
Carina Maikranz und das Team von Maikranz & Avanessian schulen ihre Teilnehmer “nicht nur in unternehmerischem Denken, sondern auch in Fragen des Mindsets und des sicheren Auftretens.”

Melanie Avanessian und Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian: Hochzeitsdienstleister benötigen nicht nur kreative Fähigkeiten

Nicht wenige Menschen sind in ihrem Beruf unzufrieden oder möchten endlich ihr eigener Chef sein und sich ein eigenes Business als kreativer Hochzeitsdienstleister aufbauen. Andere sind bereits in der Branche tätig, haben jedoch nach einiger Zeit mit einem stagnierenden Wachstum zu kämpfen. “Eine Hochzeit ist immer auch eine Großveranstaltung mit hohen Erwartungen der Auftraggeber. Daher schulen wir unsere Teilnehmer bei Maikranz & Avanessian nicht nur in unternehmerischem Denken, sondern auch in Fragen des Mindsets und des sicheren Auftretens“, erklärt Geschäftsführerin Carina Maikranz. 

Das gesamte Trainingsprogramm von “Traumberuf Hochzeitsplaner” findet online und damit ortsunabhängig statt.

Dabei wird das vermittelte Wissen durch regelmäßige Praxisanwendungen und wöchentliche Live-Calls vertieft, um in wenigen Monaten ein erfolgreiches Business als Hochzeitsdienstleister aufbauen und nachhaltig betreiben zu können. “Auch erfahrene Teilnehmer merken bei uns schnell, dass ihnen für den langfristigen Erfolg bisher einfach viele wirtschaftliche Grundlagen fehlten. Mit unserem Konzept von Maikranz & Avanessian möchten wir unseren Teilnehmern dabei helfen, ein solides Fundament aufzubauen”, berichtet Melanie Avanessian.

Wie das Training abläuft

Aufgrund der großen Relevanz lassen sich zahlreiche Hochzeitsdienstleister bei “Traumberuf Hochzeitsplaner” coachen, weil sie ein Geschäft aufbauen oder das bestehende weiterentwickeln möchten. “Wer im Umfeld von Hochzeiten erfolgreich sein will, muss einfach das Handwerk beherrschen. Das gilt für Hochzeitsplaner ebenso wie für Videografen, DJs oder Trauredner”, sagt Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian. Daher werden den Teilnehmern des Coachings spezielle Kurse angeboten, um ihre Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Grundlagen zu vertiefen und mit dem richtigen Marketing und Verkaufsprozess deutlich sichtbarer für die eigene Zielgruppe zu werden. 

Melanie Avanessian und Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian
Melanie Avanessian von Maikranz & Avanessian, weiß genau, welche Stellschrauben zu drehen sind, damit bei ihren Teilnehmern die Umsätze steigen.

Dabei geht es oft nicht allein um die unternehmerische Perspektive: “Gerade hatten wir zum Beispiel eine Traurednerin im Training, die trotz fantastischer Reden ihre Tätigkeit bislang nicht zum Hauptberuf machen konnte. Im Mentoring bei Maikranz & Avanessian haben wir dann erarbeiten können, dass vor allem eine ungenügende Arbeitsstrukturierung die Ursache für viele Probleme war”, berichtet Melanie Avanessian. “Im Ergebnis konnten wir ihre Arbeitsweise systematisieren und die Effizienz der Kundenbetreuung erhöhen – so kann sie heute nicht nur ihre Umsätze steigern, sondern hat durch die bessere Struktur sogar mehr Zeit für ihre Kinder und die Familie.”

Mit Melanie Avanessian und Carina Maikranz zu mehr Zeit und Umsatz dank effizienterem Arbeiten

Neben der Aus- und Fortbildung von Hochzeitsplanern wollen die Experten von Maikranz & Avanessian daher auch die intensive Schulung von allen anderen Hochzeitsdienstleistern beibehalten, um möglichst viele Selbstständige in die Lage zu versetzen, erfolgreich von ihrem Traumberuf leben zu können. Dabei profitieren Trauredner, Hochzeitsfotografen, Konditoren oder Musiker nicht nur von der umfangreichen Erfahrung von Melanie Avanessian und Carina Maikranz in der Hochzeitsbranche, sondern auch vom beständigen Wissenstransfer innerhalb der Maikranz & Avanessian-Community. 

Mit den hier vermittelten Kenntnissen zu Marketing, dem richtigen Kundenkontakt und der Optimierung aller Geschäftsprozesse konnten mit Maikranz & Avanessian schon viele hochzeitsnahe Dienstleister ihr Geschäft auf die nächste Stufe heben und die Spezialkenntnisse ihres Handwerks endlich zum Hauptberuf machen. Eine besserer Arbeitsorganisation erlaubt es ihnen außerdem, mehr Zeit für sich und ihre Familie gewinnen.

Sie wollen sich als Hochzeitsplaner oder -dienstleister selbstständig machen oder deutlich mehr Aufträge erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt bei Melanie Avanessian und Carina Maikranz von Maikranz & Avanessian für ein kostenloses Beratungsgespräch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen
Weiterlesen

Tom Zovko: YouTube als Erfolgsplattform für Coaches und Agenturen

Maximale Vergleichbarkeit trifft auf ungenutztes Potenzial: Noch immer gelingt es etlichen Coaches, Beratern, Trainern und Agenturinhabern trotz teurer Social-Media-Kampagnen auf Plattformen wie Facebook und Instagram nicht, aus der schieren Masse an Angeboten herauszustechen – dabei gäbe es mit einfachen Videos auf YouTube längst eine zuverlässige Lösung hierfür. Auf Basis präzise ausgearbeiteter Strategien und erprobter Methoden bietet Tom Zovko, Geschäftsführer der ZOVKO Consulting GmbH, ihnen entsprechende Unterstützung dabei. Im Kurzinterview hat er uns verraten, worin die Vorteile von YouTube im Marketing-Bereich liegen, wie sich sein Angebot zusammensetzt und wodurch er sich vom Wettbewerb abhebt.
Weiterlesen
Weiterlesen

Deborah Schneider: Ihr Weg zur erfolgreichen Pferdetrainerin 

Deborah Schneider war ambitionierte Freizeitreiterin, als sie sich als junge Studentin ihr erstes eigenes Pferd kaufte. Der heranwachsende Hengst brachte sie jedoch schnell an ihre Grenzen und kein Trainer war in der Lage, ihr zu helfen. Als sie die Pferdetrainerin Rabea Schmale kennenlernte, wandte sich das Blatt. Wie Deborah Schneider dann selbst zur Pferdetrainerin wurde, warum die Zusammenarbeit mit Rabea Schmale genau das Richtige für sie war und welche großen Erfolge sie mit ihrem Pferd erzielen konnte, verrät sie im Interview.  
Weiterlesen