Phillip Böckel bietet individuelle Finanzstrategien für Privatpersonen

Sein Vermögen richtig zu schützen und zu vermehren, erfordert Finanzexpertise – eine Kompetenz, die die wenigsten in ausreichendem Maße besitzen. Als Vermögensberater hat es sich Phillip Böckel zur Aufgabe gemacht, diese Menschen dabei zu unterstützen, die bestmögliche Lösung für die Verwaltung ihrer Finanzen zu finden. Was ihn dabei von anderen Beratern unterscheidet, wie die Zusammenarbeit abläuft und welche persönliche Mission ihn antreibt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ob langfristiger Vermögensaufbau für eine sichere Altersvorsorge oder finanzielle Freiheit, der Schutz des bereits vorhandenen Vermögens oder finanzielle Strukturierungen in Hinsicht auf steuerliche Aspekte – die Ziele der Menschen sind verschieden, ihr Bedarf ist jedoch der gleiche: Sie brauchen eine funktionierende Strategie für das Management ihrer Finanzen. Weil kaum jemand über die Expertise verfügt, die unter Berücksichtigung seiner individuellen Lebenssituation optimale Finanzlösung selbst aufzubauen, wenden sich viele Menschen an einen professionellen Vermögensberater. In einer verrufenen Welt wie der Finanzbranche, die von unseriösen Dienstleistern und sogar Betrügern geprägt ist, ist das kein leichtes Unterfangen. Denn nicht einmal zehn Prozent aller Vermögensberater unterliegen einer Vergütungsstruktur, die eine unabhängige und ehrliche Beratung im Sinne des Kunden ermöglicht. “Interessenkonflikte sind in der Finanzbranche an der Tagesordnung. Für Kunden ist es leider schwer zu erkennen, ob ein Berater die für sie bestmögliche Lösung anbietet oder im eigenen Interesse handelt”, bemängelt Phillip Böckel. 

“Für die langfristigen Ergebnisse ist es jedoch essenziell, dass Berater und Kunden an einem Strang ziehen und dasselbe Ziel verfolgen”, ergänzt der Vermögensberater Phillip Böckel. “Um meinen Kunden das gewährleisten zu können, arbeite ich unabhängig von anderen Partnern.” Mit dem Ziel, sein eigenes Leben in die richtigen Bahnen zu lenken und zum absoluten Experten für das Thema Geld und Finanzen zu werden, hat Phillip Böckel über sieben Jahre in Studium, Berufserfahrung und Weiterbildung investiert. Mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen hat er nicht nur seine eigene Situation erfolgreich verändert, sondern hilft auch seinen Kunden dabei, ihre Finanzen optimal zu verwalten. So profitieren sie nicht nur von einer großen Expertise und einer ehrlichen Beratung, sondern auch von einer eigens entwickelten Anlagestrategie, die eine hohe Rendite bei geringem Risiko verspricht. Die Ergebnisse, die Phillip Böckel mit diesem Gesamtpaket für seine Kunden erzielen kann, lagen bisher weit über dem Branchendurchschnitt. 

Phillip Böckel: Hohe Rendite und geringes Risiko dank antizyklischer Anlagestrategien 

Anders als über neunzig Prozent aller Vermögensberater arbeitet Phillip Böckel unabhängig von anderen Beratern und Anbietern. Seine Kunden können sich daher sicher sein, dass er ausschließlich an deren Vorteil interessiert ist. “Sind Berater an eine Bank oder einen Vertrieb gebunden, unterliegen sie zwangsläufig Interessenskonflikten. Ich bin selbstständig, weil das für mich der einzige Weg ist, Kunden optimal beraten zu können”, erklärt der Experte Phillip Böckel dazu. Mit der antizyklischen Zwei-Ebenen-Strategie hat er seine eigene Anlagestrategie entwickelt, die gegen den Trend agiert und sich so vor allem dadurch auszeichnet, dass sie bisher planbar mehr Rendite bei weniger Risiko ermöglicht. Basierend auf wissenschaftlichen Prinzipien, börsenpsychologischen Besonderheiten und den Methoden der erfolgreichsten Investoren der Geschichte hat Phillip Böckel es so bisher geschafft, eine durchschnittliche Jahresrendite von zwanzig Prozent zu erzielen. 

Phillip Böckel
Als Vermögensberater hat es sich Phillip Böckel zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu unterstützen, die bestmögliche Lösung für die Verwaltung ihrer Finanzen zu finden.

Um für bestmögliche Ergebnisse zu sorgen, stellt Phillip Böckel an den Anfang einer jeden Zusammenarbeit eine ausführliche Analyse der derzeitigen Situation seiner Kunden. Basierend auf den daraus gewonnenen Daten spricht er Empfehlungen für das weitere Vorgehen aus. Anders als bei einem Vermögensverwalter erfolgt jeder weitere Schritt in enger Abstimmung mit dem Kunden. “In der Regel eröffnet der Kunde am Anfang ein Depot und setzt meine Anlageempfehlungen direkt um”, verrät Phillip Böckel. Abhängig davon, was für den Kunden den größten Mehrwert bietet, arbeitet er rund um das Depot auch mit einer Mischung anderer Anlageklassen, wie beispielsweise Immobilien oder Edelmetallen. Während der darauffolgenden langfristigen Zusammenarbeit findet einmal im Jahr ein Strategiegespräch zur gegenseitigen Abstimmung statt. Darüber hinaus wird anlassbezogener Kontakt gehalten: Passiert etwas an der Börse oder ergeben sich Veränderungen beim Kunden, so wird mit den Anlagen entsprechend darauf reagiert. 

Mit tiefgreifender Expertise zu großartigen Kundenergebnissen 

Aus einfachen Verhältnissen stammend, fasste Phillip Böckel schon früh den Plan, alles über den Umgang mit Finanzen zu lernen, eigenes Vermögen aufzubauen und sich irgendwann selbstständig zu machen. So absolvierte er nach seinem Schulabschluss ein duales Studium bei der Deutschen Bank und war dort anschließend einige Jahre als Berater für Kapitalanlagen tätig. Parallel dazu nutzte er seine Freizeit, um sich mithilfe von Analysen und Weiterbildungen einen umfassenden Wissensschatz anzueignen.

“Heute weiß ich, wie die Zahnräder ineinandergreifen und sich Wohlstand planbar und sicher erreichen und erhalten lässt.”

Mit seiner professionellen Beratung zu allen gängigen Anlageklassen, den Finanzen des Unternehmens sowie dem effizienten und steueroptimierten Vermögensaufbau auf privater Seite konnte Phillip Böckel einen Kunden beispielsweise dabei unterstützen, innerhalb eines Jahres ein Vermögen von 100.000 Euro aufzubauen. Kunden, die zu Beginn der Zusammenarbeit bereits über Verträge von anderen Beratern oder Anbietern verfügen, kann der Finanzexperte regelmäßig dabei helfen, Beträge im fünf- bis sechsstelligen Bereich, gerechnet auf die Lebenszeit, einzusparen. “Mit der auf meinen Erkenntnissen basierenden Anlagestrategie möchte ich Menschen dabei helfen, die bestmögliche Lösung für ihre Finanzsituation zu finden. Durch meinen eigenen Erfolg will ich die Finanzbranche insgesamt zu mehr Fairness zwingen”, verrät Phillip Böckel über seine Mission.

Wünschen auch Sie sich planbar mehr Rendite und das bei geringerem Risiko und einen erfahrenen Berater, der Sie beim Erreichen dieser Ziele unterstützt?

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen