Jousef Murad: Anforderungen und Strategien im Deep-Tech-Marketing

Der Deep-Tech-Sektor macht regelmäßig mit spannenden wie hochentwickelten Innovationen auf sich aufmerksam – allerdings nicht selten nur innerhalb der eigenen Branche: Ihre Technologien auch nach außen hin effektiv zu vermarkten, bleibt für viele Unternehmen weiterhin äußerst herausfordernd. Mithilfe digitaler Marketing- und Vertriebskonzepte unterstützt APEX Consulting Kunden dabei, genau dieses Problem zu lösen. Was hierfür notwendig ist und welche Ergebnisse eine Zusammenarbeit verspricht, erfahren Sie hier.

Deep-Tech-Unternehmen entwickeln Lösungen, die oft jahrelange Forschung und erhebliche Investitionen erfordern, bevor sie marktreif sind. Das Problem dabei: So sorgfältig und fachmännisch all diese Produkte auch ausgearbeitet sein mögen, so wirkungslos bleiben doch immer wieder die dazugehörigen Vermarktungsmaßnahmen. Meist gelingt es den Unternehmen dabei schlichtweg nicht, die technische Komplexität und den innovativen Charakter der Produkte angemessen zu vermitteln. Stattdessen verfolgen sie vorwiegend konventionelle Ansätze, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse der Deep-Tech-Branche zugeschnitten sind. “Herkömmliche Marketingmethoden im Technologiesektor konzentrieren sich häufig auf breit angelegte Werbemaßnahmen, die vor allem auf ästhetische Darstellungen und allgemeine Nutzenversprechen setzen”, erläutert Jousef Murad, Geschäftsführer von APEX Consulting. “Nur selten gehen sie dagegen ausführlicher auf technische Details, den tatsächlichen Mehrwert für Entscheider oder Endnutzer sowie spezifische Anwendungen ein.”

“In der Folge können sie die einzigartigen Vorteile komplexer Technologielösungen nicht richtig vermitteln. Das führt dazu, dass die Marketingbotschaft und die Kundenerwartungen am Ende nicht übereinstimmen”, führt er weiter aus. Mit APEX Consulting hat Jousef Murad es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu helfen, hochpreisige Angebote und Services erfolgreich zu vermarkten – und die genannten Probleme damit nachhaltig zu lösen. Mit seiner Hilfe können sie schnell und zuverlässig mehr potenzielle Kunden gewinnen und dadurch ihren Umsatz steigern. Zudem versprechen die systematischen Ansätze und speziellen Automatisierungen von APEX Consulting eine dauerhafte Wachstumssteigerung. Dabei legen Jousef Murad und sein Team großen Wert darauf, die Marke ihrer Kunden zu stärken, sie als Experten in ihrem Markt zu positionieren und ihre internen Prozesse zu optimieren.

Jousef Murad von APEX Consulting über die Aufgaben von Deep-Tech-Marketing

Im Vergleich zu konventionellen Marketingmethoden steht Deep-Tech-Marketing vor der herausfordernden Aufgabe, hochkomplexe Technologien für Experten zugänglich zu machen. Es genügt nicht, nur Aufmerksamkeit zu erregen – vielmehr müssen auch Marketer selbst ein tiefes Verständnis für die Technologien und deren Anwendungen haben, um die Vorteile und den Nutzen der Produkte klar und authentisch vermitteln zu können. Dabei muss die Komplexität der Technologien in einer Form kommuniziert werden, die technisch genau, aber dennoch für alle Zielgruppen verständlich ist. Eine Mischung aus Fachsprache und Allgemeinverständlichkeit kann dabei helfen, sicherzustellen, dass die Botschaften sowohl präzise als auch zugänglich sind. “Hierfür bieten sich beispielsweise visuelle Hilfsmittel wie Videos, interaktive Demos oder Infografiken an”, erklärt Jousef Murad von APEX Consulting. “Durch eine entsprechend eingängige Darstellung werden technische Barrieren abgebaut, die potenzielle Kunden davon abhalten könnten, Interesse an einer Technologie zu entwickeln.”

Jousef Murad ist der Geschäftsführer von APEX Consulting
Jousef Murad ist der Geschäftsführer von APEX Consulting.

Zudem ist es wichtig, den realen Nutzen der beworbenen Technologie klar darzustellen, statt bloße Funktionen zu präsentieren: Menschen, seien es nun Laien oder Experten, wünschen sich konkrete Anwendungsfälle und Erfolgsgeschichten, die den potenziellen Einfluss auf ihre Geschäftsprozesse verdeutlichen. Fallstudien, die den Einsatz der Technologie in realen Szenarien beschreiben, sind dabei besonders wertvoll, denn sie bieten nicht nur einen authentischen Einblick in die praktischen Vorteile, sondern stärken auch das Vertrauen der Zielgruppe in die Technologie. Bildungsinstrumente wie Seminare, technische Whitepaper oder Workshops können ebenfalls dabei helfen, potenzielle Kunden über die Technologie aufzuklären. Gleiches gilt für Partnerschaften mit Branchenführern, Universitäten und Forschungseinrichtungen, die zur Glaubwürdigkeit und Sichtbarkeit beitragen.

Fallbeispiel: Syneras Low-Code-Lösung

Ein gutes Beispiel für gelungenes Deep-Tech-Marketing liefert das Unternehmen Synera mit seiner Low-Code-Plattform, bei deren Vermarktung APEX Consulting unterstützt. Diese Plattform automatisiert Workflows im Engineering durch eine benutzerfreundliche Low-Code-Automatisierungssprache, die wiederkehrende technische Aufgaben automatisiert – und dadurch Zeit und Kosten einspart.

“Um potenziellen Kunden die Funktionalität und den Nutzen ihrer Plattform in Echtzeit zu demonstrieren, nutzt Synera Live-Demos, die nicht nur dabei helfen, die technische Komplexität verständlich zu machen, sondern auch das Vertrauen in das Produkt fördern. Gleiches gilt für die kostenlosen Trials, die es Interessenten ermöglichen, die Plattform unverbindlich auszuprobieren.”

Die in Zusammenarbeit mit APEX Consulting entwickelten Marketingstrategien, in deren Zentrum die Flexibilität und Skalierbarkeit der Plattform stehen, richten sich dabei an ganz verschiedene Zielgruppen – von Ingenieuren bis hin zu Entscheidern. Zudem setzt Synera auf datengetriebene Ansätze und personalisierte Kampagnen, um effektiv auf Interessenten zuzugehen. Nicht nur engagiert sich das Unternehmen stark in der Community – es baut auch Partnerschaften mit Fachverbänden, führenden Softwareanbietern und Bildungseinrichtungen auf, um die Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit der eigenen Marke zu stärken. Hinzu kommen regelmäßige Veröffentlichungen wie Studien, Whitepaper oder Fachartikel, welche die Diskussion und das Interesse an neuen Technologien anregen. Dr. Moritz Maier, Co-Gründer und Geschäftsführer von Synera, zeigt sich begeistert von der Zusammenarbeit mit APEX Consulting: “Jousef Murad hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir standen vor der Herausforderung, B2B-Marketing im Bereich Engineering optimal zu nutzen. APEX Consulting hat uns dabei geholfen, qualitativ hochwertige Leads zu generieren und unser Produkt erfolgreicher zu vermarkten.”

Mit APEX Consulting hat Jousef Murad es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu helfen, hochpreisige Angebote und Services erfolgreich zu vermarkten.

Jousef Murad von APEX Consulting über die Zukunft von Deep-Tech-Marketing

Es bleibt festzuhalten: Zwar stimmt es, dass viele Deep-Tech-Unternehmen fortschrittlichen Marketingmethoden zunehmend offener gegenüberstehen. Allerdings fehlt oft ein ausreichendes Verständnis dafür, wann welche Ansätze zum Einsatz kommen sollten. Ohne klare Strategie riskieren Deep-Tech-Unternehmen, ihre Ressourcen ineffektiv einzusetzen. Datengetriebenes Marketing ist in diesem Zusammenhang unerlässlich, um die verschiedenen Marketingansätze effektiv bewerten und optimieren zu können.

Um im aktuellen Markt für Deep-Tech-Marketing nicht den Anschluss zu verlieren, müssen Unternehmen zielgerichtete Marketingstrategien entwickeln, die ihnen dabei helfen, ihre Produkte erfolgreich zu positionieren und ihre Zielmärkte effektiv zu erschließen. Marketer müssen in diesem Zusammenhang nicht nur die Fähigkeit haben, technische Informationen verständlich und zugänglich zu machen – sie müssen auch deren Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten klar hervorheben können. Unternehmen, die diese Balance meistern, werden nicht nur ihre Produkte effektiv vermarkten, sondern auch als Vorreiter im Technologiesektor anerkannt werden.

Sie benötigen Hilfe im Deep-Tech-Marketing?

Dann melden Sie sich jetzt bei Jousef Murad von APEX Consulting

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen