Horst Neben: Mitarbeiter in Führungsrollen effektiv entwickeln

Horst Neben arbeitet als Business-Performance-Coach und bietet anderen Geschäftsinhabern Hilfe an, um ihre Angestellten, Spezialisten und Führungspersonen fortzubilden und ihre Leistung zu optimieren. Seine Erfahrung als langjährige Führungskraft ist dabei eine wertvolle Ressource, auf die er in seinem Coaching zurückgreifen kann. Hier erfahren Sie, wie er seine Kunden unterstützt und was ihn von anderen Anbietern unterscheidet.

Geschäftsleute, die mehrere Teams und eine große Anzahl an Mitarbeitern leiten, haben zwar ihren Traum vom eigenen Unternehmen verwirklicht, doch mit dem Erfolg kommen auch neue Herausforderungen. Der Mangel an Fachkräften über alle Branchen hinweg sowie der aktuelle Generationenwechsel führen dazu, dass vor allem Führungspositionen oft vakant bleiben. Dies zwingt viele Geschäftsführer, neben der Gesamtverantwortung für ihr Unternehmen auch die Rolle des Teamleiters zu übernehmen, dies weiß auch Horst Neben. Es mag einfach klingen, Führungskräfte aus den eigenen Reihen zu fördern und Mitarbeiter in leitende Positionen zu befördern. Doch oft zögern Mitarbeiter, mehr Verantwortung zu übernehmen, haben nicht genug Selbstvertrauen oder Durchsetzungsvermögen oder fürchten, dass eine Beförderung ihre Beziehungen zu Kollegen belasten könnte. “Viele Geschäftsleute versuchen, ihre besten Mitarbeiter selbst zu Führungspersönlichkeiten zu formen, was jedoch in der Regel von Beginn an zum Scheitern verurteilt ist”, sagt Horst Neben.

Als Business-Performance-Coach ist er sich bewusst, dass die Weiterentwicklung von Personal nur mit professioneller Unterstützung gelingen kann. Der 28-jährige Horst Neben ist selbst seit einigen Jahren Führungskraft und hat als Experte viele Mitarbeiter dazu befähigt, ihre Leistung und Effizienz zu maximieren.

Horst Neben
Horst Neben setzt bei seinen Kunden auf individuelles Einzelcoaching.

Die Klienten von Horst Neben schätzen insbesondere die Gelegenheit, sich dank der Zusammenarbeit mit dem Fachmann wieder auf ihre zentralen Unternehmensaufgaben konzentrieren zu können. Sie können die Aufgabe komplett dem Coach anvertrauen, anstatt auf qualifizierte Bewerbungen angewiesen zu sein oder zahlreiche Gespräche mit Mitarbeitern führen zu müssen, um höhere Positionen im Unternehmen zu besetzen. Horst Neben konzentriert sich in den individuellen Gesprächen mit potenziellen Führungskräften vor allem darauf, ihr Denken und ihre allgemeine Bereitschaft zur Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben zu fördern.

Im besten Fall können die zu Führungskräften ausgebildeten Mitarbeiter dann ihr volles Potenzial entfalten: Sie sind voller Motivation, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungskraft – was sowohl für den Mitarbeiter als auch für den Unternehmer ein Gewinn ist.

Die Kunst der nachhaltigen Mitarbeiterentwicklung: Wie Horst Neben mit seinen Kunden zusammenarbeitet

“Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden konzentriert sich hauptsächlich auf persönliche Einzelcoachings”, verrät Horst Neben. Es gibt jedoch Situationen, in denen Gruppencoachings in kleinem Rahmen für bestimmte Unternehmen von Vorteil sein können. Dies hängt von der spezifischen Unternehmenssituation ab. Ergänzend dazu gehören auch Inhouse-Seminare oder Coachings zum Angebot. Das Hauptziel ist dabei immer eine langfristige Kooperation. Dank seiner eigenen langjährigen Erfahrung im Leistungssport weiß Horst Neben, wie entscheidend Kontinuität für den Erfolg ist: Nur durch sie können nachhaltige Erfolge erzielt werden.

“In der Praxis analysieren wir die spezifischen Probleme, die jeder Mitarbeiter mitbringt und legen darauf basierend entsprechende Ziele fest”, erklärt Horst Neben. Dabei arbeitet der Profi insbesondere an der Ausarbeitung ihres Mindsets, da dieser Aspekt entscheidend für ihre Entwicklung und den späteren Erfolg ist. Im weiteren Verlauf agiert er wie ein Sparringspartner, der stets die Umsetzung überprüft und sicherstellt, dass seine Teilnehmer kontinuierlich Fortschritte erzielen.

Horst Neben
Horst Neben bestritt selbst eine Karriere als Führungskraft.

Der Mehrwert von Business-Performance-Coaching: Horst Nebens Erfahrungen und Strategien

Speziell größere Firmen bevorzugen häufig traditionelle Führungskräfte-Coachings oder Workshops. Im Bereich der Geschäftsleitung besteht jedoch noch Verbesserungsbedarf. “Ich bin fest davon überzeugt, dass ein individuelles Coaching im Umgang mit Klienten stets vorteilhafter ist als ein konventionelles Gruppencoaching”, betont Horst Neben. Mitarbeiter seien schließlich in einem persönlichen Gespräch und ohne die Präsenz von vielen anderen Kollegen und Vorgesetzten offener. Demnach sind sie dann eher geneigt, die tatsächlichen Probleme anzusprechen und den Mut aufzubringen, deren Ursache zu benennen. Viele Geschäftsleute sind sich allerdings noch nicht bewusst, dass ein Business-Performance-Coaching im Vergleich zu anderen Ansätzen ein weitaus effektiverer Hebel sein kann.

“Ein zentrales Problem besteht darin, dass es einen Überschuss an Coaches und Beratern gibt. Viele von ihnen haben wenig oder keine praktische Erfahrung und haben nie die Verantwortung in einem Unternehmen getragen. Wie können sie also ihren Klienten verlässliche Ratschläge geben?”, erläutert Horst Neben. Im Gegensatz dazu hat der Unternehmensberater eine Karriere als Führungskraft hinter sich. Er wuchs in einer Unternehmerfamilie auf und hat daher Einblick in alle Aspekte des Unternehmertums – ein Privileg, das viele seiner Kollegen nicht für sich beanspruchen können. Als Business-Performance-Coach ist es entscheidend, die Dynamik der Mitarbeiter zu verstehen. Dies hat sich im Laufe der Jahre verändert.

Horst Neben weiß, wie wichtig es ist, auf gleicher Augenhöhe zu begegnen, Versprechen einzuhalten und sicherzustellen, dass alle übermittelten Informationen und Fähigkeiten fundiert sind. Nur mit konkreten Beispielen kann ein Coach tatsächlich eine Weiterentwicklung seiner Klienten erreichen. Die Erfolge einer Herangehensweise sprechen dabei nachweislich für sich. So konnte er bereits zahlreichen Unternehmen bei der Schulung und Förderung ihrer Mitarbeiter zu echten Führungspersonen helfen. 

Sie möchten durch Business-Performance die Leistungsfähigkeit Ihrer Führungskräfte steigern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen