Kenneth Hytrek: Der schnellste Weg für Mittelständler, ihr EBIT zu steigern

Als Geschäftsführer und Gründer der LEANOVATIVE Consulting GmbH hilft Kenneth Hytrek mittelständischen Betrieben dabei, ihre Prozesse in Planung, Produktion und Logistik durch Lean Best Practices zu optimieren. Dabei kann er auf eine rund 13-jährige Erfahrung in der Realisierung von Kosteneinsparungen und Bestandsreduzierungen durch Lean Management und Operational Excellence zurückgreifen. Wie er seinen Kunden im Detail unter die Arme greift und welche Rolle Lean Management in der modernen Geschäftswelt einnimmt, erfahren Sie hier.

Unternehmen, insbesondere mittelständische Produktionsbetriebe, begegnen speziell in der schnelllebigen Geschäftswelt von heute einer Fülle von Herausforderungen. Die Feinabstimmung von Prozessen in Planung, Produktion und Logistik kann eine komplexe Angelegenheit sein. Kontinuierliche Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen sind erforderlich, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Ein weiterer Dauerbrenner ist die Senkung von Lagerbeständen, weiß Kenneth Hytrek von der LEANOVATIVE Consulting GmbH. Insbesondere aufgrund der aktuell steigenden Zinsen befinden sich viele Unternehmen in einem Dilemma. Auf der einen Seite sollen mögliche Engpässe in den durch die Coronakrise aufgeschaukelten Lieferketten durch zusätzliche Lagerbestände abgesichert werden. Auf der anderen Seite steigen die Kosten für deren Finanzierung zunehmend. Hier braucht es also einen wirtschaftlich klugen Ansatz, um zwischen Liefertreue, Risikoabsicherung und Lagerhaltungskosten abzuwägen.

Mit einer 13-jährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit mittelständischen Produktionsunternehmen, vornehmlich Automobilzulieferern, FMCG-Herstellern und Maschinenbauunternehmen, nutzt Kenneth Hytrek seine Fachkenntnisse, um die internen Prozesse seiner Kunden der LEANOVATIVE Consulting GmbH zu optimieren. So unterstützt er sie bei der Anwendung von Lean Best Practices in Planung, Produktion und Logistik, um kurzfristig ihre Lagerhaltungs- und Fertigungskosten zu reduzieren. Weiterhin greift Kenneth Hytrek seinen Kunden dabei unter die Arme, flexibel auf wechselnde Anforderungen zu reagieren. Seine umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung von Kosteneinsparungen und Bestandsreduzierungen durch Lean und Operational Excellence ist ihm dabei von großem Nutzen.

Rentabilitätssteigerung und nachhaltige Entwicklung: Das Konzept der LEANOVATIVE Consulting GmbH

“Unsere Klienten der LEANOVATIVE Consulting GmbH suchen nach sicheren Methoden, um ihre Rentabilität in kurzer Zeit zu erhöhen und zugleich eine nachhaltige Unternehmensentwicklung zu gewährleisten”, erklärt Kenneth Hytrek. Genau das ermöglichen die Experten mit ihrem Lean 50/5 Konzept: Ihre Methoden sind eine Kombination von Best Practice Ansätzen aus den Bereichen Lean Transformation und Taskforce-Management. Bei der Lean Transformation geht es darum, die gesamte Organisation, vom CEO bis zu den Fertigungsmitarbeitern, zu einem maximal effizient arbeitenden Unternehmen zu entwickeln – das beinhaltet 70 Prozent Change-Management und 30 Prozent Lean-Methodik. Taskforce Projekte erfordern dagegen, Resultate unter extremem Druck und schwierigen Umständen in kürzester Zeit zu erzielen. “Hier haben wir gelernt, was Effektivität und Geschwindigkeit wirklich bedeutet”, erzählt Kenneth Hytrek.

Kenneth Hytrek von der LEANOVATIVE Consulting GmbH
Kenneth Hytrek von der LEANOVATIVE Consulting GmbH hilft mittelständischen Betrieben dabei, ihre Prozesse in Planung, Produktion und Logistik durch Lean Best Practices zu optimieren.

Kenneth Hytrek: Unser Lean 50/5 Ansatz ist das Optimum aus Kosten, Dauer und Nachhaltigkeit

“Dabei arbeiten wir Schicht für Schicht immer nur an den 5 bis 10 Prozent der Maßnahmen, mit denen wir sofort 50 bis 70 Prozent des Ergebnisses realisieren – ganz nach dem sogenannten Paretoprinzip. Je weniger ich an einem Prozess ändern muss, desto einfacher kann ich die Nachhaltigkeit absichern, da der Change für die Mitarbeiter verhältnismäßig gering ist. Daher sind wir schneller und können deshalb ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, als unsere Wettbewerber. Im nächsten Durchlauf sind die Mitarbeiter wesentlich offener für Veränderungen, sodass man den Changefaktor etwas erhöhen kann etc.”, sagt Kenneth Hytrek von der LEANOVATIVE Consulting GmbH.

“Wenn man gegenüberstellt, dass viele Beratungen oder Unternehmen direkt im ersten Schritt versuchen, eine 80 bis 100 Prozent Lösung zu installieren, wird der wesentliche Vorteil von Lean 50/5 klar. Für die 80 Prozent Lösung in einem Bereich müssen rund 20 bis 30 Prozent der möglichen Maßnahmen umgesetzt werden. Damit habe ich praktisch den vier- bis sechsfachen Aufwand, nur um mein Ergebnis um das 1,5-fache zu steigern”, verrät Kenneth Hytrek. 

Dies ermöglicht es den Profis der LEANOVATIVE Consulting GmbH beispielsweise, in bemerkenswert kurzer Zeit bedeutende Einsparungen bei den Produktionskosten und Lagerbeständen zu erzielen. Dieses Alleinstellungsmerkmal hebt sie von anderen Dienstleistern ab und ist ein Ergebnis ihrer jahrelangen Praxis, zielgerichtet und kurzfristig Lösungen zu entwickeln. “Aus diesem Grund können wir auch eine Garantie für unsere Ergebnisse geben”, so Kenneth Hytrek.

Kenneth Hytrek von der LEANOVATIVE Consulting GmbH
Mit einer 13-jährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit mittelständischen Produktionsunternehmen, nutzt Kenneth Hytrek seine Fachkenntnisse, um die internen Prozesse seiner Kunden zu optimieren.

Kenneth Hytrek über eine rentable Alternative zur Auslandsverlagerung: Warum Lean Management für jedes Unternehmen sinnvoll ist

“Viele Firmen haben das Potenzial des Lean Managements bereits erkannt, wenn auch meist nur theoretisch”, erläutert Kenneth Hytrek. Im Grunde genommen stellt Lean Management eine anerkannte Toolbox dar, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Waren pünktlich, mit minimalen Beständen und geringstmöglichen Kosten zu liefern – ganz nach den Kundenbedürfnissen. Zusätzlich befähigt es die gesamte Organisation dazu, autonom und durchgehend Verbesserungen durchzuführen. Weltweit haben unzählige Unternehmen aus verschiedensten Branchen bereits mit großem Erfolg Lean Management implementiert und konnten ihre Produktionskosten um bis zu 50 Prozent sowie ihre Lagerbestände um bis zu 70 Prozent reduzieren. Trotzdem haben, laut Studien, rund 60 Prozent der produzierenden Firmen in Deutschland noch nicht mit der Implementierung von Lean Managements begonnen, so der Geschäftsführer der LEANOVATIVE Consulting GmbH.

“Insbesondere im Mittelstand mangelt es oft an ausreichendem Fachwissen.”

Selbst wenn Versuche unternommen wurden, Lean Management zu implementieren, bleiben die erzielten Resultate oft weit unter den Möglichkeiten oder brauchen bis zu zehnmal länger. Oftmals ist es sogar so, dass Fabriken stattdessen eher dazu neigen, ins Ausland zu verlagern, obwohl ihr EBIT und ihre Liquidität mit der richtigen Herangehensweise kurzfristig um zweistellige Millionenbeträge erhöht werden könnten – ganz zu schweigen von dem, was in 12 bis 15 Monaten mit Lean und dem richtigen Ansatz erreicht werden kann. “Mit der Leanovative Consulting GmbH zeigen wir produzierenden Unternehmen wie stark Sie ihre Profitabilität mit Lean Management steigern können – und liefern schließlich von Beginn an konkrete Ergebnisse.”, betont Kenneth Hytrek.

Sie wollen ihr EBIT und ihre Liquidität sofort steigern ohne ihre Organisation zu überlasten?

Dann melden Sie sich jetzt bei Kenneth Hytrek von der LEANOVATIVE Consulting GmbH

You May Also Like
Weiterlesen

Baulig Consulting: Wie Andreas und Markus Baulig die Branche auf den Kopf stellen

In nur fünf Jahren haben die Brüder Andreas und Markus Baulig den Consulting- und Agenturmarkt umgekrempelt – plötzlich geht alles agiler, digitaler und besser. Der Lohn: Baulig Consulting ist die schnellstwachsende Unternehmensberatung in Deutschland. Wie der kometenhafte Aufstieg gelang – und was die Branche davon lernen sollte, erfahren Sie im Folgenden.
Weiterlesen
Weiterlesen

Fabian Erbach: Recruiting-Strategien für Hotellerie und Gastronomie

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche durchlebt gegenwärtig turbulente Zeiten – insbesondere in Bezug auf die Personalbeschaffung: Die Suche nach passenden Mitarbeitern war schließlich noch nie so anspruchsvoll. Als Recruiting-Spezialist sowie als Geschäftsführer der Chrometrix Consulting GmbH unterstützt Fabian Erbach seine Kunden dabei, ihre vakanten Positionen mithilfe bewährter Ansätze langfristig zu besetzen. Wie er dabei im Detail vorgeht und welche Leistungen sein Angebot umfasst, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Weiterlesen

Svetlana Libich: Wie Immobilien deutlich mehr Rendite erzielen – präsentiert auf Top-Event auf Mallorca

Mit der richtigen Strategie kann jeder langfristig hohe Gewinne aus der Vermietung von Immobilien erwirtschaften – und das ohne großen Aufwand. Die Immobilieninvestorin Svetlana Libich setzt auf unbefristete Mietverträge mit großen Firmen, die ihr zwischen 12 und 17 Prozent Rendite einbringen. Ganz ohne Vorwissen funktioniert die Sache allerdings nicht, doch Svetlana Libich bietet ein Coaching an, bei dem die Teilnehmer innerhalb von drei Monaten alles Notwendige lernen. Die Expertin gibt ihr Know-how zudem regelmäßig beim Chance Taker Mentoring Programm von Alex “Düsseldorf” Fischer weiter.
Weiterlesen
Weiterlesen

AlleAktien in der Kritik: Was steckt wirklich hinter dem Analyseanbieter?

Der Equity Research Anbieter AlleAktien ist in den letzten Jahren schlagartig auf dem Schirm zahlreicher Aktieninvestoren, Banken und Vermögensverwalter aufgetaucht und verspricht grandiose Leistungen. Angeblich können Anleger mit professionellen Aktienanalysen deutlich bessere Renditen erwirtschaften und besser verstehen, in was sie ihr Geld anlegen. Als professioneller Equity Research Anbieter publiziert AlleAktien regelmäßig Studien zu Aktien und wissenschaftlichen Auswertungen. Doch funktionieren diese Methoden wirklich? Was ist dran an der Kritik, die man immer wieder online findet? Wir haben mit dem Team gesprochen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Conesso Pictures: So wollen sie den Fachkräftemangel in der Pflegebranche lösen

Lisa-Sarina Matthei und Ricardo Morote sind die Geschäftsführer von Conesso Pictures. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Recruiting-Experten Unternehmen in der Pflegebranche und im Sozialwesen dabei, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten die Social-Media-Profis, warum sie auf Videos für die Mitarbeitergewinnung setzen, wo es bei ihren Kunden am meisten hakt und wo sie mit ihrer Agentur noch hinwollen.
Weiterlesen
Weiterlesen

Lean Production in der Hinkelsteinproduktion von Asterix und Obelix

Was haben Gallier und Unternehmen des 21. Jahrhunderts noch gleich gemeinsam? Genau: Sie müssen sich stets gegen hartnäckige Konkurrenten behaupten. Aber auch Asterix und Obelix können sich im ständigen Wettbewerb gegen die scheinbar übermächtigen Römer nicht immer auf ihren Zaubertrank verlassen – gerade, wenn es um ihre Hinkelsteinproduktion geht. Aussichtslos ist die Situation aber nicht, denn wo selbst der Druide Miraculix nicht mehr weiter weiß, bringt Lean-Experte Thomas Schulz mithilfe zielgerichteter Prozessoptimierung Licht ins Dunkel. Wie aber muss sie umgesetzt werden – und noch wichtiger: Inwieweit können Firmen auch heute davon profitieren?
Weiterlesen